Samstag, 30.10.2021

Am vergangenen Samstag folgten zehn freiwillige Helfer dem Aufruf zur Landschaftspflege, auf dem mittleren Teil des Storrens.

Pünktlich um 9:00 Uhr wurde mit der Einweisung der Teilnehmer begonnen. Eine größere total zusammengefallene, überalterte Hecke wurde in Vorarbeit bereits auf Stock gesetzt. Das Schnittgut: Liguster, Schlehen, Hagebutten, dürre Wacholder und Hartriegel sollen von den freiwilligen Helfern zu Haufen zusammengetragen werden. Zielstrebig und mit Begeisterung machte sich die Gruppe an die Arbeit.

Rückblick Landschaftspflege am Eckweg

Am Samstag, den 22.10.2022 beendeten wir planmäßig unsere gemeinsame Pflegeaktion am Eckweg auf Gemarkung Dachtel. Zwölf tatkräftige, freiwillige Helfer, darunter auch eine Helferin trugen zum Gelingen dieses Einsatzes bei. Auf einer größeren Fläche breiteten sich mehrere Hecken zu stark aus und mussten zurück geträngt werden. Solitär stehende Kiefern wurden von eingewachsenem Weißdorn, Hagebutten, Schlehen und Liguster befreit. Schöne, allerdings vermooste Steinriegel kamen zum Vorschein, nachdem überalternde, verhockte Hecken beseitigt waren.

Im Oktober 2015 wurde im Gebiet Storren eine Landschaftpflegemaßnahme durchgeführt.
Mehrere Hecken wurden zurückgenommen. Dornen und Buschwerk wurden entfernt. Außerdem wurde eine kapitale Forche freigeschnitten.
Danke an alle Helfer.

Eckweg 20221022 2
Am Samstag, den 22.10.2022 beendeten wir planmäßig unsere gemeinsame Pflegeaktion am Eckweg auf Gemarkung Dachtel. Zwölf tatkräftige, freiwillige Helfer, darunter auch eine Helferin trugen zum Gelingen dieses Einsatzes bei. Auf einer größeren Fläche breiteten sich mehrere Hecken zu stark aus und mussten zurück geträngt werden. Solitär stehende Kiefern wurden von eingewachsenem Weißdorn, Hagebutten, Schlehen und Liguster befreit. Schöne, allerdings vermooste Steinriegel kamen zum Vorschein, nachdem überalternde, verhockte Hecken beseitigt waren. Die Aussicht auf die Gemeinde Aidlingen, von einer Schwarzwaldvereinsbank aus, war durch eine Hecke nicht mehr gegeben! Wir haben diese wieder frei geschnitten, Aidlingen ist wieder sichtbar! Ein Highlight für jeden dort rastenden Wanderer. Durch unsere Arbeit erzeugten wir größere Mengen an Schnittgut, welches die Mitarbeiter vom örtlichen Bauhof auf einen zentralen Platz zusammen fahren, wo es zu Hackschnitzel weiter verarbeitet wird. Mit einem zünftigen Vesper und fachlichen Gesprächen endete unsere Aktion.

Alle waren sich einig, wir haben mit unserem Pflegeeinsatz einen großen Beitrag zur Erhaltung dieses Naturschutzgebietes beigetragen.

Der Schwarzwaldverein Dachtel bedankt sich an dieser Stelle bei den freiwilligen Helfern und denen die zum Gelingen dieser Aktion beigetragen haben!

Auch von mir ein herzliches Dankschön an die Gruppe, Ihr ward einfach Spitze! Es wäre für mich eine Freude, wenn ich bei unserer nächsten Aktion wieder mit so einer zahlreichen, aktiven und begeisternden Gruppe am Start wäre!

Euer Naturschutzwart

Am Samstag, den 16.11.2013 führte der Verein ein Landschaftspflegeaktion am Venusberg durch. Wenn man über die Ortsverbindungsstraße nach Lehenweiler fährt, wurde nach dem Parkplatz der Hang an der rechten Seite der Straße ausgeputzt.
Dornen und Buschwerk wurden entfernt. Herzlichen Dank an alle die mitgeholfen haben unsere Landschaft in Ordnung zu halten.
Der Vorstand.